Ein Wandertag für Hobbyfischer

Gut gelaunt und neugierig auf die vielen Fischteiche der Familie Pichler marschierten die SchülerInnen der 3a am 24.9.2020 begleitet von den Lehrerinnen Helene Köck und Bettina Christ nach Jetzles.

Maximilian Weber, dem man seine Begeisterung anmerkte, informierte alle über die Fischzucht. Sein Opa betreibt diese seit Jahrzehnten und konnte mit seinem Wissen einige Kinder begeistern. Mit dem passenden Fischfutter wurden Karpfen und Schleien angelockt und konnten so genauer betrachtet werden.
Oma Pichler hatte zur Stärkung zwei Guglhupf, Getränke und Naschereien vorbereitet.

Herzlichen Dank für die tolle Information und die gute Bewirtung!