Kaum zu glauben!

Die Kinder der 4. Klassen hatten die Möglichkeit, die Arbeitsweise eines 3D-Druckers kennenzulernen.

Harald Stepanovsky und Wolfgang Ramharter erklärten mit Hilfe eines kurzen Films und eines sehr interessanten Vortrags was alles im 3D-Druck hergestellt werden kann. Außerdem wurde für jeden Schüler ein kleines Erinnerungsstück ausgedruckt.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei den beiden für ihren Besuch!